.NET Usergroup Regensburg Vortrag

MEF - Das Managed Extensibility Framework

Dec 1, 2011 um 18:30 Uhr

Anwendungen auf mehrere Komponenten zu verteilen ist mittlerweile ein notwendiger Standard geworden. Jeder Entwickler, der solch eine Infrastruktur zur dynamischen Erweiterung entworfen hat, weiß dass die Implementierung sehr aufwendig werden kann.

Das Managed Extensibility Framework (MEF) bietet hier Abhilfe. Schwerpunkt in diesem Vortrag: die Verwendung von Metadaten, der Lifecycle der Composable Parts und das Debuggen von Applikatioen die MEF einsetzen.

Sprecher

Stefan Henneken ist seit 1997 Softwareentwickler im Bereich Automatisierungstechnik. Zuvor hat er Informationsverarbeitung an der Fachhochschule in Meschede studiert. Im Rahmen seiner Arbeit setzt er seit 2003 das .NET Framework ein.