.NET Usergroup Regensburg Vortrag

Fast and Fluent UI in WPF

Feb 24, 2014 um 19:00 Uhr

Animationen, wohin das Auge schaut: wir sind umgeben von touchfähigen Smartphones, Tablets und Computern, die auf Eingaben schnell reagieren und durch ansprechende Formen und Bewegungen eine neue Lebendigkeit auf den Bildschirm zaubern. Apple macht seine Designmerkmale zum stärksten Argument seiner Marke und auch Microsoft revolutioniert seine User Interfaces bei Windows Store und Windows Phone Apps mit Modern UI.

Viele der jetzigen Line-of-Business Applikationen im Microsoftumfeld sind jedoch häufig Desktopapplikationen, die auf der Windows Presentation Foundation (WPF) basieren. Können auch hier die Merkmale von “Fast and Fluent UI”, die bei Windows Store Apps allgegenwärtig sind, eingesetzt werden, um eine bessere User Experience zu generieren?

Dieser Vortrag geht der Frage nach: “Welche Aspekte machen eine gut und schnell reagierende Benutzeroberfläche aus?”. Wir schauen uns an, welche Bordmittel .NET, Visual Studio und Blend mitbringen, um ein “Responsive, Fast and Fluent” User Interface mit der Windows Presentation Foundation zu bauen und welche Unterschiede zwischen den Frameworks WinRT und WPF zu beachten sind.

Sprecher

Kenny Pflug studierte Informatik an der Ostbayerischen Technische Hochschule Regensburg und ist aktuell Promovend und wissenschaftlicher Mitarbeiter. In Kooperation mit der Universität Regensburg forscht er an User Interface Konzepten für mobile Medizinapplikationen. Er ist besonders interessiert in den Themengebieten User Experience / User Interface Design, Softwarearchitektur, Clean Code sowie Test-Driven Development.