.NET Usergroup Regensburg Vortrag

C# und .NET - Aktuelle und zukünftige Entwicklungen

Mar 25, 2014 um 18:30 Uhr

Im November erschien das neue Visual Studio mit einem .NET-Framework Patch. Das .NET-Framework 4.5.1 bietet Entwickeln mehr Freiraum und gibt Nutzern von .NET Applikationen eine bessere Performance. Viel wichtiger ist jedoch, dass Microsoft mit dieser Version dazu übergeht, zukünftig auf Rapid Release Cycles zu setzen. So soll unter anderem die Packetverwaltung NuGet eine noch größere Bedeutung erhalten. Außerdem stehen mit RyuJIT und Roslyn zwei neue Technologien vor der Tür, welche für die Zukunft des .NET-Frameworks essentiell sind.

In diesem Vortrag wird der aktuelle Stand des .NET-Frameworks beschrieben und geplante Neuentwicklungen skizziert. Es wird auch der Frage nachgegangen was die Roslyn API für Entwickler bringt und welche Tools heute schon darauf aufbauen. Als Beispiel hierfür wird das scriptcs Projekt näher betrachtet. Abschließend wird ein Blick in die Zukunft von C# geworfen.

Downloads

Sprecher

Florian Rappl ist Doktorand an der Universität Regensburg und promoviert in der theoretischen Physik. Neben High Performance Computing und Webentwicklung ist er auch im Bereich Cliententwicklung unterwegs. An der Universität Regensburg hält Florian regelmäßig Vorlesungen zu den Themen “Programmierung mit C#”, “Webapplications mit HTML5, CSS3 und JavaScript” und “Software Design Patterns”. Florian ist Microsoft MVP im Bereich Visual C# und CodeProject MVP.