.NET Usergroup Regensburg Vortrag

Moderne Datenbankentwicklung mit den SQL Server Data Tools (SSDT)

Oct 14, 2014 um 19:00 Uhr

Bereits seit März 2012 steht mit den SQL Server Data Tools (SSDT) für Datenbankentwickler innerhalb von Visual Studio eine projektbasierte Entwicklungsumgebung zur Verfügung. Doch obwohl SSDT mit Visual Studio 2012 und 2013 automatisch installiert wird, sind diese Art der Datenbankentwicklung und der zur Verfügung stehende Funktionsumfang vielen Entwicklern noch gänzlich unbekannt. Dabei helfen Quellcodeverwaltung, Unit Testing und Continuous Integration nicht nur bei der Anwendungsentwicklung, sondern auch beim Umgang mit Datenbanken.

Dieser User Group Abend soll einen guten Überblick über die Vorteile und Möglichkeiten von SSDT liefern. Dabei werden wir einige Themen auch etwas ausführlicher betrachten. In möglichst interaktiver Art und Weise legen wir dabei hoffentlich die Grundlage für modernere und effizientere Datenbankentwicklung.

Sprecher

Constantin arbeitet bei der Freudenberg IT Information Services SE & Co. KG. Dort beschäftigt er sich mit der Entwicklung von Lösungen auf Basis der Microsoft Produkte und Technologie Plattformen. Sein besonderes Interesse gilt dabei der Gewinnung, Verarbeitung und Nutzung von Daten und Informationen. Er ist MCSD, MCITP Database Developer und MCPD Web + Enterprise Application Developer. Seit 2010 wurde er jährlich von Microsoft zum Most Valuable Professional (MVP) für SQL Server ernannt. Er engagiert sich zusätzlich im Vorstand des Just Community e.V. (http://www.justcommunity.de) und als Leiter der .NET User Group Frankfurt (http://dnug-frankfurt.de).