.NET Usergroup Regensburg Vortrag

Parameter einfach prüfen mit Light.GuardClauses

May 30, 2016 um 18:00 Uhr

Aufbauend auf dem Januarvortrag über Design by Contract bei der .NET User Group Regensburg wurde die Library Light.GuardClauses entwickelt, mit der man einfach und flexibel Precondition Checks in seinem Produktivcode schreiben kann. Kenny Pflug, der Autor von Light.GuardClauses, stellt bei diesem Talk das Open-Source-Projekt vor, zeigt, wie man es effektiv einsetzt, und geht auch auf Fragen zur Performance (insbesondere zu Conditional Compilation) und Erweiterbarkeit der Bibliothek ein. Jeder, der Parameter am Anfang seiner Methoden überprüft, kann von dieser Bibliothek profitieren.

BITTE BEACHTEN Der Vortrag findet im Raum “Fahrenheit” im “neuen” IT-Speicher, der Techbase Regensburg in der Franz-Meyer-Str. 1 statt.

Sprecher

Kenny Pflug studierte Informatik an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg und ist aktuell Promovend und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Universitätsklinikum Regensburg. Dort erforscht er User Interface Konzepte für mobile Medizinapplikationen. Er ist besonders interessiert an den Themengebieten User Experience und User Interface Design, OOP und OOD, Softwarearchitektur, Clean Code sowie Automatisiertes Testen.

Anmeldung